Einladung zum Muttertagskonzert

Herzliche Einladung zu den Muttertagskonzerten 2019

Das musikalische Jahr 2019 hat mit diversen Ausrückungen schon längst begonnen, das erste große Highlight steht jedoch erst bevor: am 10. und 11. Mai 2019 laden wir Sie um 20:00 Uhr ganz herzlich zu den alljährlichen Frühjahrskonzerten in den Turnsaal der Volksschule Eberschwang ein.

Das Programm wird keine musikalischen Wünsche übrig lassen, so viel ist sicher. Kapellmeister Günther Reisegger ist es seit jeher ein großes Anliegen, die Stücke so auszuwählen, dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei ist. Unter anderem sind die Konzerte eine tolle Möglichkeit, Solistinnen und Solisten aus den eigenen Reihen eine tolle Bühne zu bieten.

So dürfen wir heuer mit Simone Jetzinger ein ganz besonderes Talent vor den Vorhang holen. Simone steht nicht das erste Mal als Solistin bei der Bauernkapelle auf der Bühne, jedoch wird sie sich mit ihrem Solo heuer einem ganz neuem Genre widmen, dem Jazz. Bei Artie Shaw’s Jazz-Klarinettenkonzert wird mit seinem groovigen Sound niemand mehr stillsitzen wollen.

Weiters im Programm zu finden sind „Geschichten aus dem Wienerwald“ (Solistin: Karin Hartl, Zither) von Johann Strauß (Sohn) sowie das brandneue Stück „Doll’s Box“ vom oberösterreichischen Komponisten Thomas Murauer, welches an diesem Abend uraufgeführt wird.

Bereits bekannt sind die beiden Gesangssolisten des Abends: Laura Reisegger und Franz Sensenberger. Mit dem Medley „The Best“ von Udo Jürgens, arrangiert von Thomas Murauer werden sie mit bekannten Melodie so manche Kindheitserinnerung hervorrufen.

Wir freuen uns auf ein tolles Konzertwochenende und zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

 

Karten sind bei allen Musikerinnen und Musikern der Bauernkapelle Eberschwang erhältlich.

 

Categories: Aktuelles, Startseite