Einladung zur Galanacht der Blasmusik

Am 1. Dezember 2018 lädt die Bauernkapelle Eberschwang zum Galakonzert mit internationalen Solisten in die Jahnturnhalle Ried im Innkreis ein.

„Es ist mir ein besonderes Anliegen, die Erfolge der letzten Jahre mit einem großen Publikum zu Feiern, um auch den heimischen Musikliebhabern einmal mehr zu zeigen, welch großen Stellenwert das gemeinsame Musizieren bei der Bauernkapelle hat“, so Kapellmeister Günther Reisegger. „Weiters sehe ich die Blasmusik als höchstes Kulturgut an, und das möchte ich im Bezirk Ried mit Konzerten wie diesen noch einmal mehr verankern.“

Internationale Solisten machen den Abend zum Event der Extraklasse:

Niemand geringerer als Branimir Slokar, einer der international gefragtesten Posaunenvirtuosen, wird gemeinsam mit seiner Tochter Zora die „Carmen Fantasy“ von George Bizet zum Besten geben.

Einen Solo-Auftritt der etwas anderen Art hat der Dirigent und Komponist Matteo Firmi, der für das Konzert eigens ein Stück zu Ehren der Bauernkapelle komponiert hat.

Ein Versprechen gibt die Bauernkapelle schon jetzt: das Galakonzert wird keine Wünsche offen lassen, denn Ohren und Augen werden gleichermaßen verwöhnt werden.

Die Stücke reichen  von Komponisten der Klassik bzw. Romantik wie Gioachino Rossini und Camille Saint-Saens bis hin zur Moderne mit Udo Jürgens oder Peter Graham.

Mit Darbietungen der Tanzgruppe Eberschwang, die im zweiten Teil des Konzertes unter dem Titel „Music – Show – Acts“ ihr Können zeigen werden sowie weiteren solistischen Darbietungen wird der Konzertabend perfekt abgerundet.

Das Galakonzert ist also ein Pflichttermin für alle Liebhaber der Blasmusik!

Programm:

Eckdaten:

Datum: Samstag, 1. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

Karten sind bei allen Musikerinnen und Musikern der Bauernkapelle sowie bei allen Raiffeisenbanken OÖ erhältlich.

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Sponsoren des Abends:

 

Categories: Aktuelles, Galerie, Startseite